Gemeinde Hasliberg

Informationen aus dem Gemeinderat - Medienmitteilung

19. September 2020

SEin-Konzept in Erarbeitung
Die Wohnbaugenossenschaft Hasliberg beabsichtigt, auf dem Alpenruh-Areal, welches der Gemeinde gehört, das Projekt Generationenhaus zu realisieren. Dies erfordert jedoch eine Umzonung von der heutigen Hotel- in eine Wohnzone. Mit dem teilrevidierten Raumplanungsgesetz haben die Gemeinden den Auftrag erhalten, die Siedlungsentwicklung nach innen (SEin) zu fördern und bei Planungsgeschäften, welche auf den 15-jährigen Wohnbaulandbedarf Einfluss haben, eine entsprechende Strategie zu entwickeln. Dies bedeutet, dass vor der geplanten Umzonung ein SEin-Konzept zu erarbeiten ist. Der Gemeinderat hat einen entsprechenden Nachkredit von 10'000 Franken beschlossen und die ecoptima AG zur Unterstützung beigezogen.

Einführung Betreuungsgutscheine
Bisher wurde die familienergänzende Kinderbetreuung auf Gesuch hin unterstützt und die nicht lastenausgleichsberechtigten Kosten über den Sozialhilfefonds finanziert, der aus alten Legaten gebildet worden ist. Ab Januar 2021 gibt die Gemeinde, in Absprache mit den Nachbargemeinden und den regionalen Kindertagesstätten, Betreuungsgutscheine ab. Im Moment verzichtet der Gemeinderat auf eine Kontingentierung der Gutscheine und richtet sich nach den kantonalen Vorgaben. Entsprechende Informationen sind unter www.be.ch/familie zu finden und die Gutscheine können unter www.kibon.ch beantragt werden. Den nicht lastenausgleichsberechtigten Selbstbehalt von 20 % finanziert die Gemeinde weiterhin über den gemeindeeigenen Sozialhilfefonds, der aktuell einen Bestand von rund 76'000 Franken aufweist.

Nächster Seniorenausflug im 2021
Aufgrund der weiterhin besonderen Lage rund um Covid-19 wurde gemeinsam mit der Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG entschieden, den beliebten Seniorenausflug in das Berghaus Käserstatt in diesem Jahr nicht durchzuführen, da mit über 100 Teilnehmenden die erforderlichen Abstände nicht eingehalten werden können. Der Gemeinderat hofft, den Ausflug im kommenden Jahr durchführen zu können und bittet die Senioren/innen, den Montag, 11. Oktober 2021 bereits zu reservieren.

Strassenausbau Reuti
Nachdem das Los 1 für den Strassenausbau in Hasliberg Reuti an die Gasser Felstechnik AG vergeben worden ist, gehen das Los 2 und weitere Belagsarbeiten an die Ghelma AG Baubetriebe.

Gemeinderat Hasliberg


News

21.10.2020 - Abendbus Hasliberg

02.07.2020 - Ausbau Glasfasernetz

16.06.2020 - Hundetaxe 2020

19.12.2019 - Abfallmerkblatt 2020

29.11.2019 - Schneeräumungskonzept