Gemeinde Hasliberg

Verstärkungsgruppe Wegunterhalt Hasliberg: Helfer leisten Freiwilligen-Einsatz

3. Juni 2020

Seit kurzem stehen am Hasliberg freiwillige Helfer und Helferinnen für die Betreuung zahlreicher Wegabschnitte im Einsatz.

Die Signalisation der Wanderwege ist Sache des Vereins Berner Wanderwege, der Unterhalt hingegen liegt in der Pflicht der Gemeinden. Das Wegnetz am Hasliberg erstreckt sich über das Gebiet vom Brünig bis zum Jochpass. Die Ressourcen um die Wege in Schuss zu halten sind - wie mancherorts - auch am Hasliberg begrenzt. Die Grundidee eine Freiwilligen-Gruppe ins Leben zu rufen, um die Werkmänner beim Unterhalt der Wege zu unterstützen, stammt von Monika Lüthi, Vorstandsmitglied des Fördervereins „Netzwerk Hasliberg“. In enger Zusammenarbeit von Vertretern der Gemeinde Hasliberg und dem  "Förderverein Netzwerk“ wurde die Idee von Freiwilligen-Einsätzen konkretisiert und der Aufbau einer schlanken und effizienten Organisation in die Wege geleitet. Die Resonanz bei der Suche nach Helfern und Helferinnen war überwältigend. Neunzehn Personen sind in der ersten Saison im Einsatz. Jede Person kümmert sich um einen überschaubaren zugeteilten Wegabschnitt mit der Aufgabe, die Strecke regelmässig zu kontrollieren, instand zu halten und eine funktionierende Wegentwässerung zu gewähren. Zusätzlich stehen sieben Personen für Sondereinsätze, wie z.B. Aufräumarbeiten nach Unwettern zur Verfügung.

Bereits sind erste positive Reaktionen von Einheimischen und Gästen eingetroffen, die sich über den guten Zustand der Wege erfreuen.

Hier finden Sie einen Artikel in der Jungfrauzeitung über die Verstärkungsgruppe:
Artikel

Wer das Freiwilligenteam ergänzen möchte, kann sich bei Jos Willi, Tel. 079 415 07 31 melden.


News

02.07.2020 - Ausbau Glasfasernetz

16.06.2020 - Hundetaxe 2020

06.05.2020 - Jahresrechnung 2019

19.12.2019 - Abfallmerkblatt 2020

29.11.2019 - Schneeräumungskonzept

12.11.2019 - Abendbus Hasliberg

28.06.2019 - Hundetaxe 2019