Gemeinde Hasliberg

Informationen aus dem Gemeinderat - Medienmitteilung

1. Juni 2021

Gutes Ergebnis ermöglicht periodengerechte Abgrenzungen
Dank verschiedenen Mehreinnahmen konnten im Jahr 2020 die einmaligen periodengerechten Abgrenzungen der drei Lastenausgleiche Ergänzungsleistungen, Familienzulage Nichterwerbstätige sowie Sozialhilfe von gesamthaft 887'682 Franken getätigt werden. Grundsätzlich sollten die Gemeinden Ausgaben und Einnahmen bereits bisher periodengerecht abgrenzen. Bei den drei erwähnten Lastenausgleichen sind sie jedoch frei, diese Abgrenzungen vorzunehmen.

Der Allgemeine Haushalt weist anstatt einem budgetierten ausgeglichenen Rechnungsergebnis von Null einen Aufwandüberschuss von 84'838 Franken und die drei Spezialfinanzierungen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Abfall gesamthaft einen Aufwandüberschuss von 151'210 Franken aus. Somit schliesst die Jahresrechnung 2020 im Gesamthaushalt mit einem Aufwandüberschuss von 236'048 Franken ab, was auf den ersten Blick nicht sehr erfreulich ist. Im Wissen aber, dass die einmaligen periodengerechten Abgrenzungen der drei Lastenausgleiche getätigt werden konnten und die Spezialfinanzierungen über genügend Reserven verfügen, darf von einem erfreulichen Ergebnis gesprochen werden. Die Jahresrechnung kann bereits hier oder bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden und wird der Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 12. August 2021 zur Genehmigung unterbreitet.

Unter folgendem Link finden Sie die Jahresrechnung 2020:
Jahresrechnung 2020

Sanierung Stützmauer Reutibergweg
Mit der dringend notwendigen Sanierung der Stützmauer im Bereich Alpbachlamm, zwischen Briinigstein und Schrändli, wurde die Fritz von Bergen AG beauftragt und ein Nachkredit zu Lasten der Erfolgsrechnung genehmigt. Der betroffene Abschnitt ist vom Montag, 7. Juni bis Freitag, 11. Juni 2021, jeweils von 07.00 bis 17.00 Uhr gesperrt. Dringende Durchfahrten sind in Absprache mit der ausführenden Unternehmung möglich. Fussgänger können den betroffenen Abschnitt erschwert passieren.

Ausparzellierung Erschliessung uf Riiti
Die Erschliessungsstrasse «uf Riiti» in Hasliberg Goldern wurde in den Jahren 1989/1990 durch die Gemeinde realisiert, jedoch bisher nicht ausparzelliert, was nun nachgeholt wird.

Strassenausbau Hasliberg Reuti
Die durchgeführten Messungen haben gezeigt, dass auf dem neu ausgebauten Strassenabschnitt in Hasliberg Reuti die Geschwindigkeit von 40 km/h mehrheitlich eingehalten wird. Der Gemeinderat hofft, dass dies auch nach dem Einbau des Deckbelags der Fall sein wird, der in Absprache mit der Landwirtschaft in der Woche vom Montag, 27. September bis Freitag, 1. Oktober 2021 geplant ist.

Auswertung Winterdienst
Das auf den Winter 2019/2020 eingeführte Konzept hat sich auch im vergangenen Winter mit grossen Schneemengen bewährt und es sind nur kleine Anpassungen notwendig.

Spielplatz Rufenen
Nachdem der Spielplatz Ahoren in Hasliberg Hohfluh bereits saniert worden ist, wurde die Arbeitsgruppe, unter der Leitung von Gemeinderat Martin Müller, mit der Planung der Neugestaltung des Spielplatzes Rufenen in Hasliberg Reuti beauftragt.

National Winter Games
Bereits im vergangenen Jahr hat der Gemeinderat die Absichtserklärung zur Durchführung der National Winter Games Haslital Brienz im Jahr 2024 unterstützt. In der Zwischenzeit hat die Region Haslital Brienz erfreulicherweise den Zuschlag als Austragungsort erhalten und die Gemeinde Hasliberg hat den Beitritt in den Trägerverein des geplanten Anlasses und den einmaligen Beitrag von 5'000 Franken beschlossen.

Gemeinderat Hasliberg


News

14.06.2021 - Hundetaxe 2021

01.06.2021 - Jahresrechnung 2020

26.03.2021 - Mobil sein & bleiben

17.12.2020 - Abfallmerkblatt 2021

25.11.2020 - Schneeräumungskonzept

21.10.2020 - Abendbus Hasliberg

02.07.2020 - Ausbau Glasfasernetz